Artists

Robert Nippoldt

Robert Nippoldt is an internationally renowned illustrator and book artist. He gained recognition through his multi-award-winning book trilogy Gangster, Jazz, and Hollywood, about the United States of the 1920s and 1930s, as well as his illustrations for the New Yorker and Time magazines. His works are internationally exhibited and sold. At the moment, he is collaborating with TASCHEN Verlag, working on a book about the Berliner nights of the 1920s while he tours through Germany with the artistic trio Größenwahn (Megalomania) and his live-drawing theatre show Ein Rätselhafter Schimmer (A Mysterious Shimmer).

Awards (selection): German Design Award, 2016, Frankfurt | Best American Infographic, 2015, New York | Good Design Award, 2014, Chicago | Joseph Binder Award, 2014, Vienna | International Book Award, 2014, Los Angeles | D&AD, 2014, London | red dot design award, 2011, Essen | European Design Award, 2008, Stockholm | Buchkunst foundation, “Das schönste deutsche Buch” (The Most Beautiful German Book), 2007, Frankfurt | Press Opinions (selection): “With a few strokes, Robert Nippoldt brings to life the world of gangsters.” – ZDF Aspekte, Luzia Braun, Mainz | “Hollywood in the 30s … features gorgeous illustrations by Robert Nippoldt, explaining everything from jobs on a film set to the movie monsters of the era.” – Vanity Fair, New York, US

www.nippoldt.de

(Photo: Inga Hellmich)



Projekt 100% MENSCH

Die Projekt 100% MENSCH gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) fördert und fordert die komplette Gleichstellung und Akzeptanz gleichgeschlechtlich liebender Menschen und die Gleichberechtigung aller Geschlechter (LSBTTIQA).

Verwirklicht wird dieses Ziel durch Aufnahme und Aufführung von Charity-Songs, die Ausrichtung von kulturellen Veranstaltungen, die Ausgabe von Publikationen sowie aktiver Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit.

mehr Informationen

Impressum

Datenschutzerklärung

Unterzeichner der Charta der Vielfalt

Mitglied im Aktionsbündnis gegen Homophobie

Unterzeichnerin der Stuttgarter Erklärung

Förderung

Die Ausstellung WE ARE PART OF CULTURE wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Programms "Demokratie leben!" sowie der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert.

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Regiestelle Demokratie leben!


Kontakt

Telefon:
+49 (0)711 - 280 70 240

Email:

office@100mensch.de

Adresse
:
Projekt 100% MENSCH
gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)
Bochumer Str. 1
D-70376 Stuttgart

HRB 751 741, Stuttgart, FA Stuttgart-Körperschaften 99143/00987
U.St.I.: DE301169354
Geschäftsführer: Holger Edmaier

Das Logo des Projekt 100% MENSCH ist als Deutsche Wort-/Bildmarke Nr. 30 2016 027 185 geschützt.