Gästebuch

Einen neuen Eintrag verfassen

Ulrich Tepelmann am 22.11.2017 um 16:52:

Eine sehr verdienstvolle Arbeit, die ihr macht! Ich kannte längst nicht von allen, die hier porträtiert werden, die sexuelle Orientierung. Kommt die Ausstellung auch mal in den Norden (Bremen/Hamburg)?
Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der weiteren Arbeit, Holger!
Ulli

Kommentieren
Kommentar von Holger Edmaier am 22.11.2017 um 16:52:

Ahoi Ulli!
Danke schön für Dein Feedback! Wir wissen noch nicht, ob bzw. wann wir in den Norden kommen. Wir arbeiten aber daran!

J.-J. Keller am 10.11.2017 um 14:26:

informativ beeindruckend ...

Die Ausstellung hat mich schwer beeindruckt und fasziniert ... manches wusste ich, vieles nicht. Alles in allem sehr informativ!

Kommentieren
Holger von den Puben am 26.10.2017 um 21:06:

Tolle Ausstellung, klasse Vernissage, uhhh - sogar mit Interview

Danke für die Ausstellung, klasse Aktion im öffentlichen Raum. Und 140000 Menschen kommen jeden Tag daran vorbei?
...und, danke für das Interview, Holger. Zu hören unter www.poese-puben.de

Kommentieren
Sören Landmann am 26.10.2017 um 21:02:

Danke!

Danke von Herzen für euer wunderbares und wertvolles Engagement. Mit eurer Ausstellung "We are Part of Culture" tragt ihr nicht nur enorm zur Sensibilisierung für queere Geschichte bei, sondern leistet gleichzeitig einen aktiven Beitrag für mehr Respekt gegenüber und Akzeptanz von insbesondere sexueller und geschlechtlicher Vielfalt. Weiter so!

Kommentieren
Mercedes Rodriguez Garcia-Gutierrez am 26.10.2017 um 20:44:

We are Part of culture

El arte es tan importante!!! Como la vida de Federico Garcia Lorca

Todo tiene su sentido y siempre con la libertad y el amor sin perjuicios

Gracias

Kommentieren
Katja Marks am 26.10.2017 um 20:20:

Vernissage Ffm Hbf

Danke für alle Zeit, Ideen uvm. Eine sehenswerte, ins Nachdenken bringende Austellung.
Alles Gute für die Zeit der Austellung in Frankfurt

Kommentieren
Cosi am 26.10.2017 um 20:12:

Vielen Dank für die tolle Austellung. Sichtbarkeit von Lgbtqia Menschen ist gerade heute super wichtig.

Kommentieren
Carina Kreiling . Trans-Ident Ffm am 26.10.2017 um 20:10:

Danke

Herzlichen Dank fūr die grossartige Austellung und Euer Engagement fūr unsere Community

Kommentieren
Christa am 26.10.2017 um 20:06:

Vielen Dank für Eure Mühe für uns ^queere>> Menschen. !!

Kommentieren
Hermann Bletz am 26.10.2017 um 18:31:

Tolle Austellung ,
Danke für das Engagement und die viele Arbeit !

Kommentieren


Projekt 100% MENSCH

Die Projekt 100% MENSCH gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) fördert und fordert die komplette Gleichstellung und Akzeptanz gleichgeschlechtlich liebender Menschen und die Gleichberechtigung aller Geschlechter (LSBTTIQA).

Verwirklicht wird dieses Ziel durch Aufnahme und Aufführung von Charity-Songs, die Ausrichtung von kulturellen Veranstaltungen, die Ausgabe von Publikationen sowie aktiver Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit.

mehr Informationen

Datenschutzerklärung

Unterzeichner der Charta der Vielfalt

Mitglied im Aktionsbündnis gegen Homophobie

Unterzeichnerin der Stuttgarter Erklärung

Förderung

Die Ausstellung WE ARE PART OF CULTURE wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Programms "Demokratie leben!" sowie der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert.

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Regiestelle Demokratie leben!


Kontakt

Telefon:
+49 (0)711 - 280 70 240

Email:

office@100mensch.de

Adresse
:
Projekt 100% MENSCH
gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)
Bochumer Str. 1
D-70376 Stuttgart

HRB 751 741, Stuttgart, FA Stuttgart-Körperschaften 99143/00987
U.St.I.: DE301169354
Geschäftsführer: Holger Edmaier

Das Logo des Projekt 100% MENSCH ist als Deutsche Wort-/Bildmarke Nr. 30 2016 027 185 geschützt.